01.09.2014

Hundeausstellungen 2014 im VDH als Weiterbildung für Hundefriseure

 
 Eine blonde Cairn Terrier-Hündin in Ausstellungskondition.

Gerade jetzt im Spätsommer bleibt dem einen oder anderen Hundefriseur Zeit für die Weiterbildung. Viele Kunden waren mit ihrem Vierbeiner kurz vor dem Urlaub im Salon, so dass nun ein wenig Ruhe eingekehrt ist. Eine gute Chance, sich um die eigene Weiterbildung zu kümmern und die Angebote des Salons auf der Höhe der Zeit zu halten.

Die Kurse hier auf Frisu eignen sich sehr gut dafür. Bitte erfragen Sie die aktuellen Termine direkt bei den dort gelisteten Anbietern. Doch es gibt noch andere Weiterbildungsvarianten.

Um bestens frisierte Hunde aller Rassen zu sehen und deren Groomer kennen zu lernen, sind die großen internationalen Zuchtschauen ideal. In Deutschland werden diese vom VDH ausgerichtet, auf internationaler Ebene von anderen Mitgliedsvereinen der FCI.

Nutzen Sie als Groomer diese einfache und preiswerte Möglichkeit, um sich Frisurtrends sehr vieler Rassen binnen kurzer Zeit anzusehen. Professionelle Aussteller sind meist auch Meister im Trimmen oder Scheren, so dass sich das Fachsimpeln unbedingt lohnt. Selbst wenn Sie keinem Züchter seine Grooming-Geheimnisse entlocken können, kann man durch das Studium Tiere im Stand und in der Bewegung viel über Anatomie und Grooming lernen.

Für Hundeliebhaber ist der Besuch einer Hundeausstellung ebenfalls sehr interessant.

Ausstellungen sind natürlich auch gigantische Einkaufsmeilen für Hundezubehör, Futter und Pflegeprodukte. Die Auswahl ist meist riesig und mit etwas Glück bekommt man die Produkte zu guten Messepreisen. Dazu zählen auch zahlreiche Artikel für Groomer.

Eine aktuelle Liste der Ausstellungen finden Sie unter http://www.vdh.de/ausstellungen/


« zurück

© www.hundesalon.org



Urlaub mit Hund
Hundefriseur- Startseite | Hundenews- Übersicht